Dieses -Video ist scheinbar schon etwas älter. Ich vermute mal, dass es aus den stammt. Das macht es aber nicht schlechter – ganz im Gegenteil! Die hübschen Frauen mit ihren Dauerwellen, die sie damals sowohl oben, als auch unten trugen, bekommen ordentlich ihre engen Rosetten aufgerissen. Jede einzelne wird erst “normal” gepoppt, um dann in den Arsch gefickt zu werden. In der Regel werden ihre Arschlöcher mit den Fingern etwas geweitet, bevor dann die riesigen Prügel langsam anal eindringen. Da bleibt keine auch noch so trocken und zum Schluß schlucken die Weiber alles, was die Schwänze ihnen in den Mund spritzen.