Der Typ hat sich im Internet eine blonde Milf klar gemacht, die noch relativ gut in Schuss ist und sich, zumindest rein äußerlich, noch gut ficken lässt. Er ist aber zunächst ganz verwundert, den die Milf kommt nicht alleine, sondern bringt ihre arbeitslose Freundin mit. Sie lebt mehr schlecht als recht von und pumt ihn auch direkt um Geld an. 100 Euro will sie ihm abknöpfen, aber als Gegenleisting will sie ihn sich durchbumsen lassen. Sie zwar eigentlich ein ziemlicher Schrubber, aber der Typ ist garnicht so und nun nagelt er halt beide reifen Fotzen durch. Die beiden Freundinnen rubbeln und streicheln sich, während sie gefickt werden, dann auch noch gegenseitig die Mösen und die Titten und dann wichsen sie sein Ding bis er der blonden Milf in den Mund spritzt.