Brünettes Mädchen lässt sich von Krause mit dem Blöden Getränkeautomaten helfen. Das Ding hat ihr Kleingeld gefressen aber der nette Hausmeister weiss, wie man mit dem Ding umgehen muss. Nach kurzer Zeit hat die Brünette ihre Coke und dafür bedankt sie sich mit einem fetzigen Fick vor dem Colaautomaten. Hausmeister Krause darf seine Wurst in alle Löcher der stecken ficken bis zum Absahnen. Genau deshalb liebt Herr Krause seinen Job über alles, es gibts immer was zu Ficken.