Die beiden sind angeblich schon lange verheiratet und haben die Meli angeschrieben und um einen Hausbesuch gebeten. Das ungleihce will mal etwas neues Probieren und wer wäre dafür besser geeignet als das dunkelhaarige Luder? Nach einer kurzen Befragung legen die beiden Swinger auch los und die junge Blondine bläst ihren deutlich älteren, fetten Ehemann die Nudel hoch. Der zeigt sich erkenntlich, indem er ihr die Muschi leckt und beide Löcher fingert, bevor sie dann endlich ficken. Meli macht wie, wie immer, schön mit und legt sowohl bei ihm, als auch bei ihr Hand an. Nach dem flotten Dreier bekommt die blonde Schlampe noch sein Saft genau in den geöffneten Mund geschossen.