Auch die Amateurin in diesem Video zieht es vor die Kamera. Ein paar Minuten Aufmerksamkeit, dafür lässt sich die Hausfrau doch gerne mal und dabei filmen. Für den Dreh mit der Handy-Kamera hat sich die das Luder extra angezogen. Zunächst aber bläst sie ihrem Mann die schlaffe Nudel hoch. Als der endlich steht, setzt sie sich drauf und reitet den Penis. Dabei stöhnt sie ganz sanft und leise. Dann lässt sich die Hausfrau mit den kleinen Titten von hinten ficken, während sie sich vorne am Tisch anlehnt. Nun reitet das Luder nochmal, dann zieht sie ihn raus und wichst ihn, bis er im Strahl auf ihre Schamlippen spritzt.